© 2009 by "Josef Klausriegler GmbH" · Alle Rechte vorbehalten
E-Mail:
webmaster@klausriegler.at
Designed by Josef KLAUSRIEGLER
KLAUSRIEGLER
HAUSTECHNIK
BAD - HEIZUNG - LÜFTUNG - KLIMA
Tel.: +43 (7252) 73122 0                   
E-Mail: office@klausriegler.at
Fax: +43 (7252) 73122 24
PELLETSHEIZUNGEN
GRÖSSTER KOMFORT UND
EINFACHE BEDIENUNG


Der Komfort und die Bedienung einer modernen Pelletsheizanlage entspricht dem eines Ölkessels.
Die Pellets werden einmal im Jahr von einem Pelletstankwagen angeliefert und sauber in den Lagertank eingeblasen.
Die Versorgung mit Holzpellets erfolgt hauptsächlich aus heimischen Wäldern und ist auf Jahrzehnte hinaus gesichert.
Der Betrieb einer Pelletsheizung ist  komfortabel. Das Entleeren der Asche ist nur nach ca. 8 Wochen erforderlich.

CO2-neutral
Pellets sind verdichtete Hobel- bzw. Sägespäne aus der holzverarbeitenden Industrie. Beim Verbrennen erzeugen sie die gleiche Menge CO2, die sie als wachsendes Holz aufgenommen haben: Im Gegensatz zum Öl oder Gas eine ausgeglichene Bilanz.
Versorgungssicher
Die Herstellung der Pellets ist wirtschaftlich interessant: Einem stetig wachsenden Bedarf steht auch eine wachsende Zahl von Produzenten bzw. ausbaufähige Kapazitäten gegenüber, die eine flächendeckende Versorgung garantieren.
Krisensicher, wirtschaftlich
Pellets machen unabhängig von unsicheren Brennstoffimporten, die dazu noch die Handelsbilanz belasten. So werden einerseits vorhandene Energieressourcen genützt, andererseits entsteht eine neue heimische Produktion. Für Sie als Konsument kommt dazu, dass mittelfristig auch umweltpolitische Maßnahmen gesetzt werden müssen. Mit einer Pelletsheizung steuern Sie in eine steuerbegünstigte Zukunft.

Pellets sind nach ÖNORM M 7135 gepresste Hobel- und Sägespäne aus naturbelassenem Holz.
Anfrage
Referenzen


Förderungen
Interessante Websites:
Biomasseverband Austria
proPellets Austria

Energiesparverband OÖ.
Hersteller:
Heizwert: 4,8kWh/kg Durchmesser: 6mm
Dichte: Ca. 650kg/m3 Länge: 20 - 40mm
Wassergehalt: 7% Staubanteil: Max. 10%
Aschegehalt: 1% Lagerraumbedarf: ca. 0,9m3/kW HL
ÖkoFEN
[Home][Anfrage][Impressum][Sitemap]